Das Elephant’s Falling Festival 2024 am 17. Februar

Nach seinem erfolgreichen Debüt im Jahr 2023 kehrt das Elephant’s Falling Festival am 17. Februar 2024 zurück ins Haus der Jugend in Wuppertal-Barmen, um erneut ein breites Publikum jeden Alters anzusprechen.

Mit einem beeindruckenden Line-up werden zwei hochkarätige Headliner die Bühne des Festivals zieren: Sharakhtah, bekannt für seine Fusion aus Pop, Rock und Rap, sowie Figur Lemur, die mit einem Mix aus Pop, Grunge und Rap die Vielfalt der Musikgenres repräsentieren. Ergänzt wird das Programm durch die Toys2Masters Master-of-Performance Gewinner LostTapes, Ice Cream At The Alligator Park und Joker’s Kingdom, die mit (alternativer) Rockmusik für energetische Auftritte sorgen werden. Die Kölner Band Privacy Please wird mit soulingem Indie-Rock/Pop ebenso vertreten sein wie der Remscheider Florian Alexander Kurz mit seinem Deutsch-Pop, der bereits im letzten Jahr das Publikum beeindruckte.

Das Line-up wird durch vielversprechende Newcomerbands aus dem Bergischen Land abgerundet, darunter die Bands Papercut (Grunge), die mit einem Altersdurchschnitt von 15 bis 17 Jahren die jüngste Formation des Abends darstellen, sowie 4 Könige (Rock) aus Wuppertal und die Band X-Ray (Pop/Rock) aus Remscheid. Den Abschluss bildet die instrumentale Tanzmusik von monodans.

Das Elephant’s Falling Festival knüpft als Nachfolger somit an die glorreiche Zeit des Schüler-Rockfestivals an und setzt die Tradition der regionalen Musikszene fort. Das Festivalteam des gemeinnützigen Vereins Rockprojekt Wuppertal e.V. freut sich darauf, Musikbegeisterten in Wuppertal und darüber hinaus ein abwechslungsreiches musikalisches Erlebnis zu bieten: „Wir sind stolz darauf, dass ein fallender Elefant die lokale Musikszene beeinflusst und Tuffi’s Geschichte weiterlebt!“ 

Tickets können für 7€ im Vorverkauf bequem auf der offiziellen Website www.elephants-falling.de erworben werden. Die Abendkasse wird 10€ pro Ticket kosten. Aktuelle Updates können zudem auf dem Instagram-Profil @elephantsfalling_festival verfolgt werden.

Haus der Jugend, Geschwister-Scholl-Platz 4-6, 42269 Wuppertal-Barmen